News

Juli 2015

Frau Merkel, Sie haben Post

Quabb hat mehr als 3000 Postkarten gedruckt und die Aktion gemeinsam mit ONE erfolgreich abgeschlossen. Die große Menge der gedruckten Postkarten an Angela Merkel haben die Jugendbotschafter von ONE zu einer Kette zusammengebunden und anlässlich des Geburtstags von Frau Merkel vor dem Bundeskanzleramt als Girlande ausgebreitet.
Sie fordern die Kanzlerin zu mehr Engagement gegen extreme Armut und die Stärkung von Frauen auf. Dazu hatte ONE im Vorfeld  zu einer Online Petition und Postkartenaktion mit dem Tool von Quabb aufgerufen. Um die Bundeskanzlerin im Rahmen des G7 Gipfels auf die Problematik im Kampf gegen extreme Armut und die Stärkung der Frauen aufmerksam zu machen, wurden nun die bunten Postkarten am Bundeskanzleramt für Frau Merkel zur Übergabe aufgereiht.

ONE vor dem ReichstagONE vor dem Kanzleramt

16.06.2015: Die Post streikt, Quabb verschickt mit der PIN Mail AG!

Clevere Idee, denn so umgehen Ihre Briefe in Berlin, Brandenburg und den neuen Bundesländern den immer noch andauernden Poststreik.

Dass Quabb unabhängig und nicht auf die Post angewiesen ist, zeigt sich in diesen Tagen als großer Vorteil. Wir suchen für unsere Kunden nach temporären Alternativen, um Ihre Briefe trotz Poststreik zuverlässig ans Ziel zu bringen. Als neutrale Verteiler-Plattform haben wir die Möglichkeit, die eingehenden Briefe optimiert zuzustellen. In diesem Fall switchen wir für die o.g. Region derzeit auf die PIN Mail AG.
Aktuelle Infos zum Poststreik finden Sie unter: http://www.focus.de/finanzen/news/post-streik-im-news-ticker-post-streik-ausgeweitet-mitarbeiter-demo-vor-bundesfinanzministerium_id_4753458.html

März 2015

Sie bekommen Post, Frau Merkel! Quabb unterstützt die G7- Postkarten-Aktion der Organisation ONE an Frau Merkel zum Kampf gegen extreme Armut!

„Wort halten!“, „Frauenpower!“, „Come on Merkel!“ steht auf den bunten Postkarten, die der hybride Postdienstleister Quabb für die G7- Kampagne von ONE produziert, um sie anschließend persönlich an Frau Merkel zuzustellen. Es handelt sich nicht um eine online Petition, sondern Postkarten die auf der Internetseite der Organisation ONE erstellt und mit folgendem Text gedruckt werden.

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, sorgen Sie als Gastgeberin dafür, dass die G7 Mut im Kampf gegen extreme Armut beweist. Stellen Sie die Stärkung von Mädchen und Frauen in den Mittelpunkt und setzen Sie Entwicklungsversprechen so um, dass sie vor allem die Ärmsten erreichen.

Das neue Petitionstool wird erstmals von der Organisation ONE im Kampf gegen extreme Armut eingesetzt. Quabb Gründer Daniel Giersch hatte die Idee zu der Kooperation mit der von U2 Sänger Bono gegründeten Organisation ONE und sponsored die Aktion mit dem kompletten Druck und allen anfallenden Portokosten. Alle eingegangen Karten zur Kampagne werden zum Abschluss von ONE und Quabb.com im Rahmen des G7 Gipfels direkt an Frau Merkel zugestellt.

Noch nie konnten Menschen so gezielt und kostenfrei ihre Meinungen und Wünsche auf den Schreibtisch der Politiker legen.

Das Ziel ist, dass Deutschland als G7 Gastgeber am 7/8. Juni 2015 in Bayern, Mut im Kampf gegen extreme Armut zeigt und speziell die Frauen und Mädchen in den Mittelpunkt aller Initiativen stellt. Das Motto von ONE lautet deshalb:

ARMUT / Frauen stärken – Armut beenden – Nur Mut, G7

Mach mit im Kampf gegen extreme Armut und füll deine Postkarte an Frau Merkel jetzt aus! KAMPAGNE ENDETE AM 5. Juni 2015!  www.one.org/de/mach-mit/mut2015/

Mehr Infos zu Versand und Zustellung durch Quabb unter www.quabb.com. Mit dem hybriden Postdienstleister Quabb versendet man echte Briefe direkt online. Einfach und flexibel per Knopfdruck, von überall auf der Welt!

Mehr Infos zu ONE, den prominenten Unterstützern und der Kampagne unter www.one.org

2014:

Quabb startet Beta-Phase seines neuen Systems

 

September 2014:

Das neue Quabb ist online

 

2013:

Die Quabb GmbH übernimmt weite Teile des Systems von der P1 Privat GmbH und beginnt mit der Weiterentwicklung.